Neue Version: Carbon Copy Cloner

Meine Wahl bei Backup Software für den Mac (bis ich dann bald für Backups die Time Capsule habe) ist und bleibt der Carbon Copy Cloner.

Davon gibt es seit dem 24. März die neue Version 3.1 (muss ich verpasst haben).

Gut am Copy Cloner ist besonders, ein komplettes Image seiner Mac Partition auf einer externen Platte zu haben, von der mit anderen Macs direkt gebootet werden kann (» sehr gut, wenn der eigene Mac abraucht und man einen „Leihmac“ nutzen muss).

Wer’s nicht kennt, sollte auf jeden Fall einen Blick drauf werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.