SVN Files aus Ordnern entfernen

Kleiner Tipp, der manchmal nützlich ist:

Möchte jemand rekursiv aus Ordnern sämtliche SVN Ordner (.svn) entfernen, muss er wie folgt vorgehen:

  1. Terminal starten
  2. Im Terminal per „cd… irgendwas“ in das entsprechende Verzeichnis wechseln
  3. find ./ -name „.svn“ | xargs rm -Rf als Befehl eintippen
  4. Fertig.

Jetzt sind alle SVN Ordner im kompletten Verzeichnis und sämtlichen Unterverzeichnissen gelöscht und können in andere SVN Projekte migriert werden.

2 Gedanken zu „SVN Files aus Ordnern entfernen“

  1. Hi Dan, klar, das stimmt. Deswegen ist es auch nur „manchmal nützlich“, nämlich wenn irgendwer es an einer Stelle (vorher) verbockt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.