CakePHP: Auf Mac OS im Terminal bake ausführen

CakePHP
Wer auf Mac OS versucht, im Terminal das „Bake Script“ von CakePHP auszuführen, wird wahrscheinlich auf die Problematik stoßen, dass die mitgelieferte PHP Version von Mac OS nicht korrekt das Script ausführt.

Hier gibt es – wie ich gelesen habe – hundert Ansätze, das Problem zu umschiffen, der leichteste und praktikabelste ist in meinem Setting (mit MAMP auf Mac OS) folgender, direkter Aufruf einer anderen PHP Version zum Ausführen des PHP Scripts.

Der Aufruf erfolgt in dem Projekt- Konsolenordner (z.B. in meinem Fall /Users/lrheingans/Documents/Workspace/Project_X/cake/console/)

[source]
/Applications/MAMP/bin/php5/bin/php cake.php bake
[/source]

Von hier läuft dann alles wie gewohnt.

Um das Bake Script unter Eclipse ausführen zu können, gibt es auch in der Bakery einige Tutorials (mir war der mini Aufwand allerdings nicht wert, ich mag meine Konsole)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.