Neues Macbook Pro – erste Eindrücke

Ich bin seit letzter Woche glücklicher Besitzer eines neuen Macbook Pro.

Erster Eindruck:
Das „Unibody“ Case ist sehr schick, stabil und nochmals um einiges flacher als das vorherige Macbook Pro. Leider ein paar Milimeter breiter, so dass ich evtl. (sobald ich ein neues „second skin“ habe) Probleme bekommen werde, das schöne Teil in meine Tasche zu bekommen.

Von der Verarbeitung kann ich auch keineswegs klagen – die Tasten sind gerade, haben einen schönen Druckpunkt (und sehen live wirklich sexy aus), auch das Gehäuse hat keine Macken. Da mein Kollege allerdings ebenfalls ein neues Macbook Pro hat, habe ich das auch anders gesehen: 2 dicke Macken deuten darauf hin, dass die Apple Qualitätssicherung es bei der Serie nicht so genau nimmt. Dazu war eine Taste schief (was ich ebenfalls schon bei einem neuen Macbook mitbekommen habe).

Schade bei den neuen Macs ist natürlich das Fehlen eines MiniDisplayport auf DVI Adapters (und das dieser noch nicht lieferbar ist) – auch eine Remote gibts mittlerweile ja ebenfalls nicht mehr.

Das 15″ Display ist hell wie eh und je, und auch wenn ich anfangs gegen Glossy Screens gewettert habe, bin ich jetzt sehr angetan (da ich mich nicht um Farbechtheit scheren muss auch ohne Kompromisse einzugehen).

Das neue Touchpad ist etwas gewöhnungsbedürftig, auch wenn es ja nahezu eine eierlegende Wollmilchsau mit multi-Finger Steuerung ist.

Die Hitzeprobleme meines alten Macs sind vergessen und alles in Allem bin ich äußerst zufrieden 🙂

fruux – „Just Sync, No-frills!“

Der MobileMe Klon fruux („Just Sync, No-frills!“) scheint ja für Mac User eine interessante (weil kostenlose) Alternative zu dem kostenpflichtigen Apple Dienst sein.

Da ich ungern meine persönlichen Daten bei öffentlichen Diensten ablege (und sei es noch so praktisch):
Kann man nicht sowas auch auf seinen eigenen Server setzen bzw. Fruux Entwickler: Macht es openSource! 🙂

Vielleicht gibt es aber auch das ein oder andere Argument, warum man Fruux eine Chance geben sollte..?

Update von 10:52 Uhr:
Ich habe eben eine Mail von Martin aus dem Fruux Team bekommen. Schnelle Reaktionszeit, beeindruckend, sowas mag ich 🙂

Martin liefert einige zu bedenkende Punkte:

Der Hinweis auf die Speicherung der Daten ist natürlich berechtigt, wir möchten hier aber zu bedenken geben:
– wir sitzen in Deutschland
– viele unsere geplanten Features sind nur so möglich („Social Syncing“)
– wir geben Daten nicht an Dritte weiter (http://fruux.com/privacy/)

Und ja klar, man soll nicht hysterisch übervorsichtig sein (habe auch Google Mail als Backuplösung, was red ich also über „ogott meine Daten“ 🙂

Und, als Korrektur zu meiner Aussage:

fruux ist übrigens kein MobileMe Klon, bei fruux dreht sich alles um „Sync“.
Eventuell ist unsere Roadmap interessant: http://fruux.com/roadmap

Also – Martin, ok, überzeugt, ich nutze Euer kostenloses Tool 🙂 Und wenns mir gefällt, geh ich hier drauf:
http://fruux.com/love/

Jetzt heisst es Platten kaufen

Bizarre Verordnung: Nationalbibliothek will das deutsche Internet kopieren:

Ab heute müsste kopiert und abgespeichert werden – eigentlich. Fast jede Webseite, samt Bildern, Texten und sogar Audiodateien soll die Deutsche Nationalbibliothek archivieren, im Auftrag der Bundesregierung. Das Kopieren und Abspeichern sollen die Bundes-Bibliothekare aber nicht übernehmen. Das sollen die Seitenbetreiber machen.

Neue Macs – zittrige Hände

Da es ja seit gestern neue Macs gibt, würde ich gerne mein mein aktuelles Macbook Pro veräußern, mit dem ich, anders als bei seinen Vorgängern, noch KEIN Problem hatte und im Grunde wunschlos glücklich und zufrieden bin).

Es hat die folgenden Specs:

Macbook Pro, Modell Januar 2008 (also nicht mal ein 3/4 Jahr alt
2,2 GHz Intel Core 2 Duo
15″ Zoll Screen (nicht glossy)
250 GB Festplatte
4 GB DDR2 RAM

Als Bonus gibt es noch ein TV-Adapterkabel – (Apple DVI-auf-Videoadapter für Anschluss an den Fernseher mittels Cinch oder SVHS) und je nach Preisvorschlag einen Apple Care Protection Plan oben drauf.

Falls jemand Interesse hat, nehme ich Preisvorschläge gerne per Email entgegen…

Update: Hier gibt es die entsprechende eBay Auktion….