Gummiball verschluckt

Gummiball verschluckt: US-Talkshow-Queen weint um toten Hund:

Doch Winfrey wäre nicht Winfrey, wenn sie nicht auch aus diesem Vorfall genau die Art lebensbejahende Weisheit zöge, die als ihr Markenzeichen gelten. „Dieser Hund lebte jeden Augenblick, als wäre es ihr letzter“, bilanziert die Entertainerin. „In ihren zwei Jahren erlebte sie mehr als andere Hunde in zwölf.“ Daraus wolle sie nun selbst Lehren ziehen, so Winfrey. „Ihr Leben war ein Geschenk für mich. Ihr Tod ist ein noch größeres.“

Der Hund hat tatsächlich jeden Augenblick so gelebt, als wäre es sein bzw. ihr letzter. Was für ein Schwachsinn wird denn hier verzapft? Aber: Winfrey, mein Beileid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.