MobyExplorer – FTP auf dem Handy

Bin eher zufällig gerade über den MobyExplorer auf Java Basis gestossen.

Mit dem MobyExplorer kann man mit Mobiltelefonen, die Java Software starten können, auf FTP Server zugreifen, dort Dateien ändern (auch mit dem integrierten Text Editor), Rechte verwalten, Kopieren, Verschieben, Löschen. Was man eben so hin und wieder braucht. 😉

Was besonders schön ist: Auch geschützte Bilddateien (bei meinem, über eBay gekauften k600i also z.B. die nervigen Bilder von O2) lassen sich mit dem Rechtemanagement erst in „writable“ ändern, so dass sie dann gelöscht oder überschrieben werden können.

Auf der Webseite bei Bermin Software heisst es:

Everything you need to manage your files on your phone or FTP server

Hat schon ein bisschen Recht, und ich glaube, das Tool ist sehr empfehlenswert, und für 12 Euro (bzw. US$ 14,95) geradezu ein Schnäppchen. Testen lässt es sich kostenlos für 20 Tage (entgegen der Angabe von 15 Tagen auf der Webseite).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.