MDM Zinc mit Datenbank auf Mac und PC

Wer schon einmal eine Stand Alone App in Flash entwickelt hat, die auf Mac und PC Rechner laufen soll, kennt sicher ZINC von Multidmedia.

Hierbei ist es leicht, auf eine Access Datenbank zuzugreifen, zumindest auf einem PC. Auf dem Mac gibts es bis dato noch keine Lösung, ausser, mit XML und XPath zu arbeiten. Für XPath gibt es mittlerweile eine Implementierung (seit Flash MX 2004), die aber nur rudimentär abbildet, was mit XPath eigentlich erreicht werden könnte (einen kleinen Einblick gibt es zum Beispiel hier). Für besseren XPath Support gibt es die XPath Klasse von XFactor Studio (die original Seite ist leider nicht mehr richtig online, runterladen kann man es allerdings noch).

In den Supportforen von MDM scheint es aber den ein oder anderen User zu geben, der sich für die gleiche Fragestellung interessiert, und evtl. ist bald Hilfe in Sicht, die sogar im Produktiveinsatz funktionieren könnte: An SQLite solution – MDM Forum 3.0. Ich bin freudig gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.