Flickr löscht Bilder

In der Diskussion in den Flickr Foren, bei denen es um die gelöschten Fotos bzw. das gelöschte Foto einer isländischen Fotografin ging (siehe Artikel auf Spiegel Online), gibt es einen – für mich – relativ interessanten Kommentar vom User Chadworthman:

I’ve been using flickr as a place to backup some of my most important photos. Given the news that has been shared here, I now believe I have a false sense of security.

I’m a sys admin for the phone company and a major part of my job is making sure important data is backed up, safe, and retrievable.

In my experience, human error is almost always the cause of a data restore, more than hardware or software failure. Yet flickr appears to only have a backup strategy for the latter.

Macht mir auch ein bisschen Sorge – plötzlich mag jemand von Flickr meine Fotos nicht mehr, und schwupp, die Backup DVD zuhaus ist auch kaputt… und schwupp, alles weg. Ich brauche mehr Festplatten, eindeutig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>