Wer braucht ein Blog und wer braucht keins

Schwierige Frage – ich persönlich bin, je länger ich hier unwichtige Dinge und hier und da einen kleinen Tipp loswerde (vielgelesen: MySQL DateTime Format und UNIX Timestamp), immer wieder erstaunt über die Macht der Blogosphäre (sei es wegen Google Ranking oder wegen der Geschwindigkeit in der Informationen verbreitet werden), und denke, jeder sollte ein Blog betreiben.

Eben bin ich über einen kleinen Artikel bei connectedmarketing.de gestolpert, wer KEIN Blog braucht. Lesenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.