Weihnachten 2006

Ich hoffe, alle hatten schöne Weihnachten 😉

Hier ein kurzes Verabschieden nach Finnland. Wir fliegen zwar erst am 27., aber morgen gibts noch ein Frühstück in der Stadt, dann große Kofferpacken-Action, und folglich gibts hier nicht mehr viel Zeit noch große Aussichten mitzuteilen.

Ich muss aber auf jeden Fall loswerden, dass mein Bruder seit Weihnachten stolzer Besitzer einer Nintendo Wii ist, und ich dringend auch so ein Ding brauche. Wer braucht die Power einer Playstation 3 (u.ä.), wenn man den Spielspass einer Wii für 250 Schleifen bekommen kann? Ich bin auf jeden Fall addicted, und im tennis macht mir so schnell keiner was vor 🙂

(Hoffentlich gehört eine Wii zur Ausstattung in Finnland)

Schöne Tage im Dezember und einen guten Rutsch!

Silvester 2006

Nur weil ich gerade (vor 2 Minuten) einen Gast auf meinem Blog hatte, der nach Sparrenburg Sylvester 2006 gesucht hat (bei Google):
Neein, nicht auf die Sparrenburg. Als ich dass letzte mal dort war zu Silvester (lass es 1997 / 1998 gewesen sein), wimmelte es dort von Idioten die sich nicht benehmen können (Böllertechnisch), und als dementsprechend gefährlich empfand ich es auch.

Da dieses Jahr einfach voll von vielerlei Dingen, insbesondere Uni und andere Arbeit war, geht es bei uns schöön und entspannt in ein kleines Landhaus nach Finnland, mit einem See als Nachbarn, einer Sauna im Garten und auch sonst nicht viel, was an Arbeit erinnert. O lé. Für Flug und Unterkunft geht auch nicht viel drauf:
Billig mit blue1.com nach Finnland (jetzt evtl. zu spät für Flüge über New Years), und dann dort Freundschaftspreis rausgehauen….

Top Entspannung, mini Kohle. Und dazu hab ich seit ein paar Tagen meine neue Cam und freu mich schon auf ausgiebige skandinavische Fotosessions. Nochmal o lé.

Update: Hier gibt es die Finnland Fotos bei Flickr.

CocoaMySQL und Mysql mit MAMP

Weil ich einfach nach jedem Upgrade der hervorragenden Software CocoaMySQL erneut danach suche, hier kurz die benötigten Einstellungen für Socket und Port, die bei mir auf meinem Mac laufen.

Als Apache, PHP, MySQL – Suite nutze ich MAMP. Da dort nicht die Standard-Socketeinstellungen eingestellt sind (wie ich glaube, der Socket wär sonst unter /tmp/mysql.sock zu finden sein müsste), muss man ein bisschen im System (oder im Netz) suchen, um die richtigen Einstellungen zu finden.

Bie mir läuft der lokale Apache auf Port 8888 (anstelle der 80), und mein MySQL ist auf 8889 konfiguriert.

Um nun mit Cocoa auf die DB zugreifen zu können, muss als Socket die Adresse

/Applications/MAMP/tmp/mysql/mysql.sock

eingegeben werden. Vielleicht nützt es ja jemandem etwas.
Yippie.

Städtisches Krankenhaus

Dafür, dass es so ein schöner Morgen war (auf jeden Fall aus unserem Küchenfenster heraus), sieht es den ganzen Tag über aber ziemlich scheisse aus). Aber: Gutes Arbeitswetter.

Mein Wetter Widget sagt, dass es ab Montag 4 Grad kalt sein soll. Vielleicht gibts ja mal bald Winter, und mit Glück auch weisse Weihnacht!

Heute abend kommt auf jeden Fall Dimi kurz auf ein Tee vorbei – vielleicht schaffe ich es dann ja kurz, dem Nerd-Modus zu entfliehen.

Abgabe 22.12. , 15.30 Uhr.

Zimmerleuchte

Die Nacht ist um, Licht aus, weiterarbeiten.

Die Lautsprecher spielen „Funky like a train“, der Kaffee dampft und es gilt, ein paar Objekte des Typs „Autor“ zu instanziieren. Was für’n Samstag.

Das Foto übrigens war übrigens das Erste, dass ich mit meinem persönlichen Weihnachtsgeschenk an mich geschossen hab – einer neuen Digiknipse. Ooops, ist denn schon Weihnachten?