Olala, jetzt gehts los, Version 3.0

TATAAA, nach O’Reilly’s Web 2.0 kommt jetzt die NY Times:
Welcome, WEB 3.0.

Für alle die keine weiterführenden Links mögen (Hee! Was sucht ihr im Internet!), das Web 3.0 ist – wie könnte es anders sein – das semantic web, beherrscht und getrieben von OWL, RDF, XML, Ontologien, etc etc.

I like.

Den Link zur NY Times übrigens gefunden bei Zeldman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.