Verschleiss

Ich mag keinen Verschleiss. Besonders nicht, wenn er die Schienen der Strassenbahn kreuzt. Gestern morgen um 7.30 Uhr hat mich der Presslufthammer vor unserem Schlafzimmerfenster nochmal daran erinnert, wie grausam Verschleiß sein kann. Trotzdem soll anerkennend erwähnt werden, dass 7.30 Uhr noch eine Zeit ist, die für Strassenarbeiten im halbwegs grünen Bereich liegt. Mein Wecker hätte ohnehin kurz darauf geklingelt.

Heute war das anders.

Ich weiss nicht, ob sich die Jungs da draussen in rechtlichen Grauzonen bewegen, aber Presslufthammerparties um 6.40 Uhr gehören verboten. Ich brauche ein Gewehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.