Wraps

Hab grad bei Lidl Wraps erstanden. Anstatt 2 Euro X gibts da ne Packung für 99 Cent.

Kleiner Rezepttip:

  1. Ordentlich (gemischtes) Hackfleisch anbraten (Olivenöl und Knoblauch rein)
  2. Nebenher Guacamole (Avocado mit Cottage Cheese und so) vorbereiten
  3. Während das Hackfleisch brutzelt:
    Salat, Tomaten, Gurke, Paprika kleinschnippeln und in Schüsseln packen
  4. Wenn Hackfleisch schön fertig ist: Taco Sauce mit in die Pfanne, dann wirds schön pampig
  5. Danach eine (am besten rote) Zwiebel in Ringe schneiden und Maiskörner auch in eine Schüssel werfen (eigentlich alles, was in nem Wrap gut schmecken könnte)
  6. Wichtig hier: Jalapenos. Auch sonst alle Saucen die der Kühlschrank hergibt (Hot Chili etc) müssen auf den Tisch

Am Ende sieht das evtl. irgendwie so aus und schmeckt hervorragend:

Wraps, Woolworths Australia Style

Ach ja, danach hat man sich überfressen (nach drei davon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.